SkoutzSkoutz
Vom Tiger geliebt Mystic Ireland 2 - von Lisa , Skydla
Ein längst vergessenes Verbrechen. Ein Tiger, der für Ordnung sorgt. Eine Dämonin mit sehr gefährlichen Fähigkeiten. Aine wagt sich nur ungern unter die Menschen, da ihre Erfahrungen mit dieser Rasse alles andere als positiv sind. Trotzdem sehnt sie sich danach dazuzugehören, nicht nur weil sie deren Lebensessenz benötigt. Bei einem
Ein längst vergessenes Verbrechen. Ein Tiger, der für Ordnung sorgt. Eine Dämonin mit sehr gefährlichen Fähigkeiten. Aine wagt sich nur ungern unter die Menschen, da ihre Erfahrungen mit dieser Rasse alles andere als positiv sind. Trotzdem sehnt sie sich danach dazuzugehören, nicht nur weil sie deren Lebensessenz benötigt. Bei einem ihrer Ausflüge in die Menschenwelt wird sie von einem Bauern in einen Käfig gesperrt, woraufhin sie ihre Kräfte kaum unter Kontrolle halten kann. Der smarte Tiger, der zu Hilfe gerufen wird, schafft es sie zu beruhigen. Doch jetzt fangen die Probleme erst richtig an. Nie hätte sie damit gerechnet, dass ausgerechnet er es ihr ermöglicht, unter den bedrohlichen Menschen zu leben. Außerdem sind da noch diese unerwünschten, verwirrenden Gefühle. Kane arbeitet für die magische Regierung. Sobald es einen Verstoß gegen die Geheimhaltung gibt, wird er losgeschickt. In dem Augenblick, in dem er auf Aine trifft, weiß er sofort, dass sie seine Seelengefährtin ist, nur misstraut sie allem und jedem. Ihr Vertrauen zu gewinnen, scheint ein hartes Stück Arbeit zu werden, darüber hinaus ist da seine dominant-sadistische Neigung. Gerade als sie anfängt, sich ihm zu öffnen, bemerkt er, dass sie verfolgt wird. Wer ist der Kerl und was will er von ihr? Kane muss höllisch auf seine Kleine aufpassen. Kann er sie beschützen? Oder wird er sein Versprechen, auf sie achtzugeben, brechen? Eine Geschichte, die den Leser mit ins mystische Irland nimmt, in eine Welt, in der es echte Gefühle, sinnliche Leidenschaft und magische Geschöpfe gibt. Der Roman ist in sich abgeschlossen und enthält explizite Szenen.

Weiterlesen...
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
0 Rezensionen, 1 Bewertung

Rezensionen

Leider sind noch keine Reviews zu diesem Buch vorhanden.


Gib hier eine Kurzbeschreibung deiner Rezension zu diesem Buch an. Sie darf maximal 140 Zeichen lang sein.

anspruchsvoll
leseleicht
lustig
traurig
spannend
entspannend
brutal
gewaltfrei
sittsam
erotisch
Zurück
Zur Werkzeugleiste springen